LOUIS VUITTON Museum // HESS TIMBER // Paris

Das LOUIS VUITTON Museum
von Frank Gehry in Paris

Louis Vuitton steht für Qualität und Eleganz. Die Konstruktion des Kunstmuseums ist schon etwas besonderes, da hier nur die feinsten Materialien (z.B. Offshore-Edelstahl) verwendet wurden. Das gilt auch für die Brettschichtholz-Konstruktion aus Lärche, die wir (also HESS TIMBER) hergestellt und geliefert haben.
Als Holzingenieur durfte ich das Projekt begleiten und nun auch das erfolgreiche Ergebnis fotografisch festhalten.

Die Anreise per Bahn war ein Abenteuer und die Bahnfahrer unter euch wissen, was ich meine. Nach unzähligen Verspätungen kam ich dann irgendwann spät in Paris an und eilte per Taxi zur Baustelle. Völlig verschwitzt, aber nicht weniger motiviert, began ich mit den Aufnahmen. Das Vergnügen dauerte ca. 1 Std, dann kam eine sichtlich überraschte Dame von der Stiftung Louis Vuitton und erkundigte sich nach meinen Genehmigungen, die ich ihr stolz vorzeigte. Mein Stolz verflog aber ziemlich schnell, da sie sich nicht überzeugen ließ. Nach vielen Telefonaten durfte ich dann doch ans Werk.

Hier also die Aufnahmen von dem beeindruckenden Hybridbau aus Holz und Stahl.